Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ortsverband Ruppichteroth

Nachrichten aus Ruppichteroth:

Überlastete Polizei: LINKE will Polizeichef im Rat befragen

Weil die Polizei überlastet sei, sollen die Ordnungsämter der rechtsrheinischen Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis, bis auf Bad Honnef und Königswinter, Einsätze wegen Ruhestörung zukünftig selber übernehmen. DIE LINKE im Ruppichterother Rat befürchtet höhere Kosten für die Gemeinde und einen Abbau von Sicherheit. Darum beantragte sie die Problematik zur... Weiterlesen


Trotz jahrelanger Unregelmäßigkeiten: Rat weigert sich, Verwaltung zu kontrollieren

Über viele Jahre hinweg verzichtete der Rechnungsprüfungsausschuss der Gemeinde Ruppichteroth darauf, eigenhändig Rechnungen zu prüfen. Statt dessen verließ man sich auf das Urteil eines Wirtschaftsprüfers. Gleichzeitig kam es zu massiven Unregelmäßigkeiten auf dem Bauhof der Gemeinde, die einen Schaden in fünfstelliger Höhe verursachten. Ans... Weiterlesen


Linke kritisiert Bürgermeister zu Unrecht

Wer Fehler macht, sollte zumindest dazu stehen. Dies verlangt DIE LINKE-Ratsfraktion in Ruppichteroth von der Verwaltung genauso wie von anderen Fraktionen. Dabei muss dieses Motto dann auch genauso für DIE LINKE selber gelten. „Wir haben voreilig gehandelt und Bürgermeister Mario Loskill zu Unrecht kritisiert. Dafür entschuldigen wir uns... Weiterlesen


CDU-Ratsfraktion sagt Nein zur Resolution zur Abschaltung der AKW’s von Tihange und Doel

Die selbsternannte Bröltalpartei mutiert zur Atom-Partei. Weiterlesen