Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ortsverband Eitorf/Windeck

Nachrichten aus Eitorf/Windeck:

Will der Kreis das Wohnen auf Wochenendplätzen verbieten?

Mehrere hundert Menschen haben sich im Rhein-Sieg-Kreis mit ihrem Hauptwohnsitz auf Camping- bzw. Wochenendplätzen angemeldet. Damit könnte bald Schluss sein, denn im April 2016 teilte das Bauaufsichtsamt des Rhein-Sieg-Kreis einem Ehepaar aus Windeck mit: "Camping- und Wochenendplätze dürften nicht zu einer dauerhaften Wohnnutzung genutzt… Weiterlesen


Windeck bewegt sich ... etwas später

Ein gutes Jahr machte DIE LINKE. Windeck Druck. Die Entsorgungsstation am Hallenbad ist defekt. Eine Reparatur bzw. Neuanschaffung ist dringend geboten. Denn ohne die Station verliert Windeck an Attraktivität bei Touristen. Der Rat wollte den Anregungen der LINKEN zunächst nicht folgen. Umso mehr ist DIE LINKE erfreut darüber, dass nun eine Lösung… Weiterlesen


Eitorfer Bürgermeister Storch soll sich sofort entschuldigen

Mit großen Befremden nimmt DIE LINKE. Rhein-Sieg die Äußerungen des Eitorfer BM Storch, am Montag in der Haushaltsdebatte im Gemeinderat in Eitorf, zur Kenntnis. Herr Storch befindet sich offensichtlich auf einem persönlichen Amok-Lauf, denn anders lassen sich seine unqualifizierten Äußerungen gegen die schutzsuchenden Menschen nicht erklären. … Weiterlesen