Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Rhein-Sieg begrüßt Sie auf ihrer Homepage

Aktuelle Meldungen aus dem Kreis und NRW:

LINKE.NRW-Sprecher trifft Seenotretter: „Dem Sterben im Mittelmeer nicht länger zusehen“

Billigend wird mit der Kriminalisierung von privaten Rettungsschiffseinsätzen in Kauf genommen, dass tausende Menschen im Mittelmeer ertrinken. Christian Leye, Landessprecher von DIE LINKE. NRW traf den Bornheimer Kurt Schiwy, der auf der Seawatch 3 im Einsatz war. Beide stimmten darin überein,... Weiterlesen


Planungen zu Lead-City Bonn – ein richtiger Schritt, aber die große Chance wurde vertan

Noch im Frühjahr sah es so aus, als wenn der Personennahverkehr in Bonn vor einer echten Innovation stünde. Vom Bund wurde ins Gespräch gebracht, Busse und Bahnen für die Kunden kostenlos bereitzustellen. Diesen Vorschlag, wofür Berlin auch entsprechende Zuschüsse zu zahlen bereit war, haben... Weiterlesen


Zum Tod von Uwe Groeneveld

Wir trauern um Uwe Groeneveld (70), der am Sonntag, dem 15. Juli 2018, völlig unerwartet verstorben ist. Uwe ist nach 38 Jahren in der SPD zur WASG gestoßen und war später Gründungsmitglied von DIE LINKE. Rhein-Sieg. Er war Sprecher unseres Kreisverbands. Uwe Groeneveld war über 40 Jahre... Weiterlesen


Menschen retten ist kein Verbrechen, sie sterben lassen schon

Auch diese Woche sanken wieder Schiffe mit mehreren dutzenden Geflüchteten im Mittelmeer. Die Menschen hätten alle gerettet werden können, doch es gab keine privaten Rettungsschiffe mehr, die dies hätten tun können. Dazu erklärt Inge Höger, Landessprecherin der Partei DIE LINKE NRW: „Wer Menschen... Weiterlesen

Aktuelle Meldungen aus den einzelnen Orten:

Katja Kipping bei Ortsverbandsgründung DIE LINKE. Bad Honnef/Königswinter

Anlässlich der Gründung des neuen Ortsverbands (OV) DIE LINKE. Bad Honnef/Königswinter und zur Vortragsveranstaltung „Gegen Rechtsruck und ein neoliberales Weiter-so“ mit der Parteivorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping (MdB), kamen rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger am gestrigen Abend in die Räume des Alevitischen Kulturvereins in Königswinter. Weiterlesen


Die Fraktion DIE LINKE in Siegburg: "Wer mehr verdient, soll auch mehr zahlen"

Die Siegburger Fraktion der LINKEN lehnt eine automatische, jährlich steigende Gebührenerhöhung der OGS-Elternbeiträge für alle ab. Dies ist nach dem jüngsten Erlass der CDU/FDP-Landesregierung möglich und soll nach dem Willen der schwarz-gelben Mehrheit in Siegburg möglich sein. Dazu der Fraktionsvorsitzende Michael Otter: "Eine automatische... Weiterlesen


DIE LINKE. Siegburg wählte ihren Ortsvorstand

Nach Ablauf zweier Jahre wurde der Siegburger Ortsvorstand der LINKEN neu gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorstand bestätigt und erweitert. Als Sprecher wurde der langjährige ehem. Betriebsrat Rolf Conle einstimmig wiedergewählt. Als Beisitzer wurden Robert Andres (Soziales) und Raymund Schoen (Umwelt und Energie) bestätigt. Neu als Beisitzer... Weiterlesen


Drückt sich der Landrat oder schläft die Verwaltung?

Im September 2016 kündigte die Kreispolizeibehörde des Rhein-Sieg-Kreises an , dass sie unter Personalmangel leide und deshalb einige Aufgaben, die sie bisher für die örtlichen Ordnungsämter übernommen hatte, nicht mehr durchführen könne. Dies betrifft insbesondere Einsätze wegen Ruhestörungen an Abenden, in der Nacht und an Wochenenden. Die... Weiterlesen