Skip to main content

DIE LINKE gründet Basisgruppe in Niederkassel

Martin Beinersdorf
Martin Beinersdorf

Am 10.11. hat sich wieder eine Basisgruppe der LINKEN in Niederkassel gegründet. Die Sitzung wurde vom stellvertretenden Kassierer des KV DIE LINKE. Rhein-Sieg und Sprecher der Linksjugend ['solid] Rhein-Sieg, Patrick Haas, geleitet. Zum Sprecher wurde einstimmig Martin Beinersdorf gewählt. Als besondere Themenschwerpunkte setzt sich die Basisgruppe die Rheinquerung, die ÖPNV-Situation in Niederkassel sowie Fragen zur Bürger*innenbeteiligung.

Dazu Patrick Haas: "Der Kreisvorstand hat sich das Ziel gesetzt, möglichst überall im Kreis präsent zu sein. Als 'Kaaßler Jung' freut es mich besonders, dass es in Niederkassel wieder eine Gliederung der LINKEN gibt. Ich bin zuversichtlich, dass sich schon bald die politische Landschaft in Niederkassel zum Positiven verändern wird.

Martin Beinersdorf, frisch gewählter Sprecher der Basisgruppe, ergänzt: "Ab heute hat Niederkassel eine starke Stimme für soziale Gerechtigkeit. Gezielt wollen wir mit den Bürger*innen das Gespräch suchen, um mit Kompetenz ihre Anliegen vertreten zu können."

Interessent*innen können sich jederzeit bei Martin Beinersdorf melden.